Home English Philosophie Übersicht Produktglossar Neuigkeiten Energiemarkt aktuell Kontakt Impressum

Kaliumhydroxid
Öle und Fette Gas Kohle und Koks Biomasse Strom Chemikalien Projektierung Service-Angebote

 

Nach oben

 

Kaliumhydroxid (KOH) von UCY ENERGY

 

UCY ENERGY liefert Kaliumhydroxid (KOH) in unterschiedlichsten Gebindegrößen, v.a. aber als geflakte Ware zum Einsatz in der Biodiesel-Industrie

 

Kaliumhydroxid kommt ebenfalls bei der Herstellung von Waschmitteln zum Einsatz, insbesondere bei der Produktion weicher Seifen (Schmierseifen)

 

 

Kaliumhydroxid hat die chemische Formel KOH und wir auch als Ätzkali, Kalihydrat, Kaliumoxihydrat, kaustisches Kali, Kaliumhydrat oder E 525 bezeichnet. Es handelt sich um einen weißen hygroskopischer Feststoff. In Wasser löst es sich unter starker Wärmeentwicklung Kalilauge, einer starken Base. Mit Kohlenstoffdioxid der Luft reagiert es zu Kaliumcarbonat. Deshalb erfolgt die Lagerung in luftsichten Behältern. Oftmals wird Kaliumhydroxid auch in Kombination mit Trocknungsmitteljn gelagert. Auf diese Weise soll verhindert werden, dass Kaliumhydroxid Wasser aus der Luft bindet. Das Hydroxid-Ion verdrängt als starke Base schwächere und flüchtige Basen aus ihren Salzen.

 

 

UCY ENERGY liefert Kaliumhydroxid (KOH) entsprechend der folgenden Produktdatenblätter:

 

Produktdatenblatt Kaliumhydroxid (KOH), Artikelnummer 60-080 (127 KB)

 

            Produktdatenblatt Kaliumhydroxid (KOH), Artikelnummer 60-080 (mit Verpackungsinformationen) (127 KB)

 

Produktdatenblatt Kaliumhydroxidschuppen (KOH), Artikelnummer 60-081 (127 KB)

 

Produktdatenblatt Kaliumhydroxidschuppen 90 % (KOH), Artikelnummer 60-089 (129 KB)


 

 

 

 

UCY Energy Group

 

 

Zögern Sie nicht uns für Fragen aller Art zu kontaktieren: info@ucy-energy.com 
Copyright © 1999-2013 UCY Energy - UCY business services & trading GmbH

Datum der letzten Aktualisierung: August 02, 2013