Home English Philosophie Übersicht Produktglossar Neuigkeiten Energiemarkt aktuell Kontakt Impressum

Pferdemist-Planung von Anlagen
Öle und Fette Gas Kohle und Koks Biomasse Strom Chemikalien Projektierung Service-Angebote

 

Nach oben

 

Planung von von Pferdemist-Anlagen

 

UCY ENERGY liefert Biomasse in unterschiedlichen Formen

 

 

Im Sinne des Gesetzes ist Pferdemist, der in einem Gewerbebetrieb anfällt, Müll (unterliegt Abfallentsorgungsgesetz).
Im Genehmigungsverfahren gelten daher die Bestimmungen wie für den Betrieb einer Müllverbrennungsanlage.

Am Genehmigungsverfahren können je nach Bundesland mehr als 20 Ämter beteiligt sein. Der dafür erforderliche Zeitaufwand ist also einzuplanen.
Für anfallende Gutachten ist u. U. mit Kosten von einigen zehntausend Euro zu rechnen.

Anlagen > 100 kW wurden bisher als Müllverbrennungsanlage geplant und ausgeführt.

Die Verwendung von frischen Mist (ungetrockneten) ist möglich. Dabei kommt es bei der Verbrennung vor allem darauf an, die richtige Temperatur im Kessel zu halten (z. B. bei Temperaturabfall im Kessel Zumischung von Hackschnitzeln).

Eine Erfahrung, die bei einer bestehenden 300 kW-Anlage gemacht wurde ist, dass nur frischer Mist brennt, also eine mehrtägige oder mehrwöchige Lagerung des Mistes vor der Verbrennung problematisch ist.

 

 

 

 

UCY Energy Group

 

 

Zögern Sie nicht uns für Fragen aller Art zu kontaktieren: info@ucy-energy.com 
Copyright © 1999-2017 UCY Energy - UCY business services & trading GmbH

Datum der letzten Aktualisierung: Juli 19, 2018