Home English Philosophie Übersicht Produktglossar Neuigkeiten Energiemarkt aktuell Kontakt Impressum

Vorteile
Öle und Fette Gas Kohle und Koks Biomasse Strom Chemikalien Projektierung Service-Angebote

 

Nach oben

 

Was sind die Vorteile einer strukturierten Strombeschaffung?

 

Sparen Sie die Riskoprämien Ihres Energieversorgers

 

Kaufen Sie kurzfristiger ein und sparen Sie 30 % Ihrer bisherigen Stromkosten

 

Strukturierte Beschaffung verringert durch den Einkauf zu verschiedenen Zeitpunkten das Risiko, zu einem Zeitpunkt die Preise zu fixieren, zu dem das Preisniveau sehr hoch ist. Mit zunehmendem zeitlichem Abstand zum tatsächlichen Lieferzeitpunkt enthalten Strompreise Risikoaufschläge auf den erwarteten Preis, weil der Lieferant die Mengen z.T. selbst am Spotmarkt erst einen Tag vor Lieferung einkaufen kann und die dann geltenden Preise noch nicht kennt. Im Klartext heißt das, dass z.B. in 2004 die Spotpreise – je nach Verbrauchsstruktur – 20-30% unter den korrespondierenden Preisen für klassische Strombeschaffung lagen. Auch bei strukturell steigenden Preisen sind somit noch Einsparungen gegenüber der Vollversorgung möglich.

Der Lieferant muss bei klassischer Beschaffung den Bedarf des Kunden im Viertelstundenraster bereits zum Kalkulationszeitpunkt genau einschätzen. Dies ist notwendig, da Strom im Großhandel in Form von Stundenpreisen gehandelt wird. Jede Stunde eines Jahres hat also einen eigenen Marktpreis, in Summe bestimmen somit 8760 Stundenpreise und der tatsächliche Verbrauch die letztendlich entstehenden Stromkosten. Für mögliche Abweichungen im Verbrauchsverhalten muss in der klassischen Beschaffung ein Risikoaufschlag einkalkuliert werden, der bei strukturierter Beschaffung fast vollständig entfällt. Während die grundsätzliche Einkaufsplanung zunächst auf einer Prognose resultierend aus dem historischen Lastprofil basiert, unterliegt der tatsächliche Verbrauch einer permanenten unmittelbaren Prognoseaktualisierung. D. h. die ursprüngliche Prognose wird monatlich nach tatsächlich erfolgter Belieferung überprüft und angepasst. Ausschließlich darüber hinausgehende Abweichungen entfallen in die Regelenergie. Da die Restmenge zu den jeweiligen Stundenpreisen abgerechnet wird und diese Stundenpreise teilweise extrem differieren, ergeben sich für bestimmte Kunden zusätzliche Einsparpotenziale durch zeitliche Verschiebung des Verbrauchs (Aktives Lastmanagement über die Leistungskostenersparnis hinaus).

 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen unser Stom-Desk gerne unter +49 228 2428 732 zur Verfügung.

 

 

 

 

UCY Energy Group

 

 

Zögern Sie nicht uns für Fragen aller Art zu kontaktieren: info@ucy-energy.com 
Copyright © 1999-2013 UCY Energy - UCY business services & trading GmbH

Datum der letzten Aktualisierung: August 02, 2013